Uganda

Safari im Murchison-Falls-Nationalpark

Tierbeobachtung

Ihre Reisespezialistin

Anja Bielke

Anja Bielke

Ihre Reisespezialistin
Preis pro Person ab 790 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode UGAMUR

Der Murchison-Falls-Nationalpark ist ein absolutes Muss und eines der Highlights eines jeden Uganda-Besuchs. Lassen Sie sich von der vielfältigen Landschaft verzaubern, genießen Sie den Ausblick auf den Nil und begeben Sie sich auf die Suche nach seltenen Rothschild-Giraffen, Flusspferden, Krokodilen und dem ebenfalls seltenen Schuhschnabelstorch. Staunen Sie über die gewaltigen Wassermassen des Nils, die sich durch die enge Schlucht der durch Hemingway so bekannt gewordenen Murchison Falls zwängen. Außerdem sind Sie im Rahmen dieses Vorprogramms im Ziwa Rhino Sanctuary mit einem Wildhüter den bedrohten Nashörnern auf der Spur. Genießen Sie auch die Zeit in der Murchison River Lodge, die an den Ufern des Nils liegt. Von hier aus können Sie Tiere am Fluss beobachten. Ganz in der Nähe liegen die spektakulären Wasserfälle.

Höhepunkte

  • Die spektakulären Murchison Falls live erleben
  • Einmalig in Uganda: Nashornpirsch im Ziwa Rhino Sanctuary

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.09.2019 28.02.2021 ab 790 EUR Start täglich möglich, Preis bei 4 Personen Anfragen
01.09.2019 28.02.2021 ab 1040 EUR Start täglich möglich, Preis bei 2 Personen Anfragen

Zusatzkosten

EZ-Zuschlag ab 95 EUR

Reiseverlauf

  • Entebbe Airport Guesthouse

    1. Tag: Ankunft in Entebbe

    Individuelle Anreise nach Entebbe, dem „grünen“ Vorort der Hauptstadt Kampala auf einer Halbinsel im Victoria-See. Willkommen in Afrika! Sie werden abgeholt und zur Unterkunft gebracht. Sie haben Gelegenheit Geld zu wechseln und kleine Einkäufe zu erledigen. Vielleicht bleibt sogar noch Zeit für einen optionalen Besuch des Botanischen Gartens. Übernachtung im Entebbe Airport Guesthouse.

    Entebbe Airport Guesthouse
  • Nashörner im ZIWA-Schutzgebiet

    2. Tag: Ziwa Rhino Sanctuary – Murchison Falls 1×(F/M/A)

    Fahrt über Kampala zum Ziwa Rhino Sanctuary, in welchem Sie die in Uganda einmalige Gelegenheit haben, sich in Begleitung eines Wildhüters zu Fuß an seltene Nashörner heranzupirschen. Weiterfahrt zum Murchison Falls NP, dessen spektakuläre Wasserfälle Sie zum Staunen bringen. Übernachtung in der Murchison River Lodge.

    Murchison River Lodge
  • Schuhschnabel

    3. Tag: Safari im Murchison Falls NP 1×(F/M/A)

    Safari im nördlichen Teil des Murchison Falls NP, der gute Chancen bietet, Rothschildgiraffen, Löwen oder die in dieser Gegend lebenden Schuhschnabelstörche aufzuspüren. Ihr auffälliger, großer Schnabel ist in der Vogelwelt einmalig. Am Nachmittag können Sie während einer Bootsfahrt auf dem Nil u.a. Flusspferde, Elefanten und Krokodile beobachten. Eine kleine Wanderung am Nilufer entlang, führt Sie zum Aussichtspunkt oberhalb der Fälle, wo sich die Wassermassen spektakulär durch einen 7 m breiten Spalt zwängen (Gehzeit ca. 45 min). Übernachtung wie am Vortag.

    Murchison River Lodge
  • 4. Tag: Rückfahrt nach Entebbe & Abreise 1×F

    Nach dem Frühstück fahren Sie zurück nach Entebbe. Unterwegs legen Sie einen Fotostopp am Äquator ein und können ugandisches Kunsthandwerk erwerben. Transfer zum Flughafen.

Enthaltene Leistungen

  • Englisch sprechende Reiseleitung (Driver-Guide)
  • Safari im geländegängigen Fahrzeug mit Fensterplatzgarantie
  • Alle Fahrten und Transfers laut Programm
  • Alle Nationalparkgebühren laut Programm (Stand 1.8.19)
  • 2 Ü: Lodge im DZ
  • 1 Ü: Gästehaus im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F, 2×M, 2×A

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; Visum Uganda (50 US$); optionale Ausflüge; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Die spektakulären Murchison Falls live erleben
  • Einmalig in Uganda: Nashornpirsch im Ziwa Rhino Sanctuary

Hinweise

Bitte haben Sie Verständnis, dass die auf dieser Reise beschriebenen Tierbeobachtungen nicht garantiert werden können. Es handelt sich um intensive Naturerlebnisse mit freilebenden, wilden Tieren, deren Verhalten nicht zu 100% vorhersagbar ist. Im unwahrscheinlichen Fall keiner Sichtung ist dennoch keine Reisepreis-Erstattung möglich. Wir und unsere Partner vor Ort setzen jedoch all unsere Erfahrung und Kenntnisse ein, um bestmögliche Sichtungschancen zu erreichen.

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.