Peru

Von Trujillo nach Chiclayo

Kultur erleben

Ihr Reisespezialist

Preis pro Person ab 510 EUR
Dauer 4 Tage
Teilnehmer ab 2
Reiseleitung Englisch sprechende Reiseleitung
Merkmale
Schwierigkeit
Tourcode PERNOR

Entdecken Sie Perus Norden: Erleben Sie das historische Stadtzentrum Trujillos auf einem ausgedehnten Stadtrundgang mit Ihrem Guide und erkunden Sie die Ruinen der Sonnen- und Mondpyramide. Besuchen Sie Chan Chan, Amerikas größte aus Lehmziegeln erbaute Siedlung, die Hauptstadt des ehemaligen Chimu-Reiches (UNESCO) sowie die Ausgrabungsstätten von Sipan, Sican und Tucume, einzigartige Zeugen aus der Präinka-Epoche, welche völlig zu Unrecht im Schatten von Machu Picchu stehen…

Höhepunkte

  • Hauptstadt des ehemaligen Chimu-Reiches
  • Ruinen aus der Präinka-Epoche

Zeiträume

von bis Preis p.P. Bemerkungen
01.01.2019 31.12.2019 ab 510 EUR täglich ab Trujillo/an Chiclayo Anfragen

Zusatzkosten

Aufpreis deutschsprachige Tourenleitung 125 EUR
EZ-Zuschlag 80 EUR
Ausflug Ventarron inkl. Übernachtung ab 145 EUR
Ausflug Naturreservat Chaparri inkl. Übernachtung ab 190 EUR
Vorübernachtung Trujillo ab 50 EUR
Nachübernachtung Chiclayo ab 40 EUR

Reiseverlauf

  • Chan Chan in Nordperu

    1. Tag: Trujillo – Chan Chan und Huaca Dragon

    Am Vormittag besuchen Sie die Ausgrabungsstätten der Sonnen- und Mondpyramide. Anschließend besichtigen Sie die berühmten archäologischen Stätten von Chan Chan und Huaca Dragon. Die frühere Hauptstadt des Chimu-Reiches Chan Chan wird Sie besonders in ihren Bann ziehen. Sie ist bis heute die größte aus Lehmziegeln erbaute Stadt Amerikas. Optional haben Sie die Möglichkeit, nach Huanchaco an den Strand zu fahren, um den Fischern bei ihrer Arbeit mit den traditionellen Fischerbooten „Caballitos de totora“ zuzuschauen. Übernachtung im Hotel.

  • Markt in Chiclayo

    2. Tag: Trujillo – Chiclayo 1×F

    Am Vormittag erkunden Sie Trujillo bei einem Stadtrundgang mit einem örtlichen Guide. Dabei haben Sie Gelegenheit, die Altstadt mit ihren alten Kolonialgebäuden und Kirchen zu besichtigen (sonntags geschlossen). Im Anschluss fahren Sie mit dem öffentlichen Bus nach Chiclayo (ca. 3h), wo Sie den berühmten Hexenmarkt besuchen. Hier gibt es beinahe alles zu erwerben – von Kräutern bis hin zu Tierfellen. Ein tolles Erlebnis! Übernachtung im Hotel.

  • Tucume

    3. Tag: Chiclayo – Museo de Sican, Tucume und Tumbas Reales Museum 1×F

    Der heutige Tag steht voll und ganz zur Besichtigung einiger der bekanntesten Fundstätten der Region zur Verfügung. Am Morgen besuchen Sie zunächst das Museo de Sican bevor Sie zum Ruinenkomplex von Tucume (ca. 30 km nördlich) fahren. Auf dem Rückweg nach Chiclayo besuchen Sie das berühmte Museo Tumbas Reales de Sipan (montags geschlossen). Hier sind die wichtigsten Ausgrabungen der letzten Jahrzehnte ausgestellt, z.B. das Grab des Herrn von Sipan. Dieser Grabkomplex wurde erst im Jahre 1987 entdeckt. Übernachtung wie am Vortag.

  • Tucume

    4. Tag: Abreise 1×F

    Individuelle Heimreise oder Anschlussprogramm.

    Wie wäre es bspw. die Region um Chiclayo noch etwas genauer zu erkunden?
    Ausgrabungsstätte Cerro Ventarron – Collud
    Dieser Ausflug führt Sie ins schöne Hinterland um die Ausgrabungsstätte Cerro Ventarron zu besuchen. Erst im Jahre 2007 begannen dort die Ausgrabungen einer der ältesten Tempelanlagen des Landes. Unter anderem sind die ersten Wandmalereien Amerikas in dieser mehrmals überbauten Stätte zu bewundern. Zum Abschluss führt Sie der Ausflug nach Collúd, einer interessanten Kultstätte aus der Formativzeit (1200 v. Chr.). Übernachtung im Hotel.
    Zusatzkosten: 120 € – bitte bei Buchung angeben.

    Naturreservat Chaparri
    Dieser Ausflug führt Sie zum ersten privat geführten Naturreservat des Landes, nach Chaparrí. Der Weg führt Sie durch das landschaftlich schöne Hinterland in diese grüne Oase am Fuße imposanter Felshänge. Besonders machen diesen Besuch der bis vor ein paar Jahrzehnten als ausgestorben gegoltene Weißflügeltruthahn sowie die dort ansässigen Brillenbären. Eine kleine Wanderung lässt Sie die vielfältige Flora und Fauna der Region genießen. Rückkehr am späten Nachmittag nach Chiclayo. Übernachtung im Hotel.
    Zusatzkosten: 190 € – bitte bei Buchung angeben.

Enthaltene Leistungen ab Trujillo/an Chiclayo

  • Englisch sprechende Reiseleitung
  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen und in öffentlichen Bussen
  • Alle Eintritte laut Programm
  • 3 Ü: Hotel im DZ
  • Mahlzeiten: 3×F

Nicht in den Leistungen enthalten

An-/Abreise; nicht genannte Mahlzeiten und Getränke; ggf. Flughafengebühren im Reiseland; Trinkgelder; Persönliches

Höhepunkte

  • Hauptstadt des ehemaligen Chimu-Reiches
  • Ruinen aus der Präinka-Epoche

Zusatzinformationen

Je nach Reisezeit fallen evtl. Feiertagszuschläge an (z. B. Semana de Marinera (Ende Januar), Frühlingsfest in Trujillo, Ostern, Tag der Arbeit 01.05., Inti Raymi 24.06., Fiestas Patrias 28.7/29.7., Weihnachten, Silvester, Neujahr).

Der Tourenverlauf ist auch in umgekehrter Richtung möglich.

Das Museum Tumbas Reales und das Museum an der Ausgrabungsstätte Huaca Rajada sind montags geschlossen!

Mobilitätshinweis

Wir sind verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Reisebaustein im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprechen Sie uns bitte an.