DIAMIR-News & Aktuelles aus aller Welt

Aktuelle Stellungnahme zum Coronavirus

26. Februar 2020 Teilen

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das weltweite Auftreten und die Verbreitung des Coronavirus bestehen verbreitet Unsicherheiten und Fragen zur Sicherheit von Reisen im Allgemeinen und in die am stärksten betroffenen Länder und Regionen im Speziellen. Nach übereinstimmender Auffassung der allermeisten Experten, Behörden und offiziellen Stellen besteht kein Grund, generell auf Reisen zu verzichten. Besonders stark betroffene Ziele sollte man jedoch vorsichtshalber meiden. DIAMIR Erlebnisreisen hat sich als reine Vorsichtsmaßnahme dazu entschlossen, einige unmittelbar bevorstehende Reisen in besonders stark betroffene Zielgebiete in den Ländern China, Südkorea, Iran sowie nach Norditalien abzusagen. Betroffene Reisegäste werden stets umgehend persönlich informiert.

Darüber hinaus stehen wir tagtäglich mit unseren Partneragenturen in zahlreichen Ländern in engem Kontakt, beobachten und bewerten die Sicherheitslage fortlaufend und nehmen für jede einzelne Reise eine Risikoabwägung vor. Über weitere Schritte, unter Einbeziehung und nach sorgfältigem Abwägen aller veröffentlichten Informationen, werden alle betroffenen Reisegäste stets umgehend informiert. Bei Fragen sind wir jederzeit für unsere Reisegäste erreichbar.  

Auf folgenden Webseiten befinden sich weiterführende Informationen zu diesem Thema: 

Bundesministerium für Gesundheit
Auswärtiges Amt
Robert-Koch-Institut
Weltgesundheitsorganisation / World Health Organization (WHO)
FAQ zum Thema Corona und Reisen von der Tagesschau