Tadschikistan

Allgemeines

Tadschikistan ist ein Hochgebirgsland in Zentralasien. Mehr als die Hälfte der Landesfläche liegt auf einer Höhe von 3000 m oder höher. Tadschikistan hat Grenzen mit Usbekistan, Kirgistan, China und Afghanistan. Der mächtige Pamir mit Gipfeln über 7000 Metern dominiert den Osten des Landes. Das Land ist reich an Wasser, kann aber aufgrund des Reliefs nur wenige Gebiete für Ackerbau nutzen. Tadschikistan gerät immer mehr in den Fokus von Trekkern, Bergsteigern und Abenteurern. Highlights sind zweifelsohne das Fan-Gebirge im Osten sowie der Pamir und der Pamir Highway.

Klima:

Das Klima ist extrem kontinental geprägt (kalte Winter und heiße Sommer). Tadschikistan ist zudem von starken Höhenunterschieden geprägt, was wiederum verschiedene Klimazonen hervorruft. Die Bergtäler im Pamir sind in den Wintermonaten mehr oder weniger vom Rest des Landes abgeschnitten. In den tieferen Lagen des Landes kann es im Sommer sehr heiß werden. 45 Grad oder mehr sind im Juli und August keine Seltenheit.

Beste Reisezeit:

Die Städte Duschanbe, Khudschand und Pendschikent kann man bereits ab April gut bereisen. Touren dorthin sind im Oktober bis Mitte November auch möglich. Im Sommer generell auch, jedoch ist es dann unheimlich heiß. Den Pamir Highway kann man bereits ab Mai befahren, muss jedoch immer mit extremen Wettereinbrüchen rechnen. Auf den Pässen kann noch viel Schnee liegen. Die Herbststürme setzen im Pamir-Hochland bereits ab Oktober ein und es kann ungemütlich werden. Bergtouren im Hochgebirge können nur im ab Mitte Juni bis Mitte September durchgeführt werden. Gute Ausrüstung und Kleidung sind das A und O einer jeden Reise nach Tadschikistan.

Flugdauer/Ortszeit:

Ein Flug nach Tadschikistan dauert bis zu 8 Stunden. MEZ +4 Stunden ist die Ortszeit.

Ihre Reisespezialisten

Stefan Hilger

Stefan Hilger

Produktmanagement Zentral- und Vorderasien
Kornelia Schau

Kornelia Schau

Verkauf & Beratung Zentral- und Vorderasien

Gruppenreisen

  • Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan

    Natur pur entlang des Pamir Highway

    Großer Bogen vom orientalischen Samarkand über den mächtigen Pamir bis zum traumhaften 7000er Pik Lenin

    ab 3290 EUR inkl. Flug
    • Dauer 20 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • TADPAM
  • Georgien • Armenien • Iran • Turkmenistan • Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan

    Große Seidenstraße Teil 1, 2 und 3

    Vom Kaukasus zum Tienschan–7 Länder und unfassbare 9000 km in 49 Tagen lassen Traveller-Herzen höher schlagen

    ab 7970 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 49 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • SEISTR
  • Tadschikistan • Kirgistan

    Große Seidenstraße Teil 3

    Diese Traumkombination lässt jedes Abenteurerherz höher schlagen – DER Höhepunkt unserer Seidenstraßen-Route

    ab 3370 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 21 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • TADKIR
  • Turkmenistan • Usbekistan • Tadschikistan • Kirgistan

    Große Seidenstraße Teil 2 und 3

    Mehr als einen Monat unterwegs auf alten Handelswegen durch Wüsten und Hochgebirge Zentralasiens

    ab 5770 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 35 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • TKMKIR
  • Tadschikistan

    Pamir-Durchquerung mit dem Mountainbike via Bartang-Tal

    Mountainbike-Trekking

    ab 2390 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 14 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • TADBAR
  • Tadschikistan

    Durch die goldenen Fan-Berge

    Tipp unter Alpinisten und Trekkern: mit Zelt und Packtieren unterwegs in einem der schönsten Gebirge Asiens

    ab 2690 EUR inkl. Flug
    • Dauer 16 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • TADFAN
  • Tadschikistan • Usbekistan

    Orient pur – Fan-Gebirge und Oasenstädte

    Schroffe Gipfel und türkisblaue Seen im Fan-Gebirge sowie morgenländische Geschichten aus „1001 Nacht“

    ab 2770 EUR inkl. Flug
    • Dauer 17 Tage
    • 4–12 Teiln.
    • TADUSB

Individualreisen

  • Tadschikistan

    Durch die goldenen Fan-Berge

    Tipp unter Alpinisten und Trekkern: mit Zelt und Packtieren unterwegs in einem der schönsten Gebirge Asiens

    ab 2390 EUR zzgl. Flug
    • Dauer 15 Tage
    • ab 2 Teiln. Teilnehmer
    • schwer
    • TADPR1